PLANET - PLANETA - GEZEGEN 10, Pernerstorfergasse 12, 1100 Wien

planet räume nutzen / how to use the planet

wenn ihr etwas auf dem planeten veranstalten oder euch dort treffen wollt: kontaktiert uns per mail (planet10wien(at)gmail.com) und wir checken, ob der termin frei ist. ihr bekommt dann einen schlüssel oder eine_r vom planeten ist dort. und hier die “spielregeln”:
if you want to meet @ planet 10 or plan an event there just contact us via mail (planet10wien(at)gmail.com) and we check whether the rooms are free. you will get a key or one from the planet group will be there.

liebe leute,
auf dem planeten gibt es kein personal. viele leute haben viel zeit und energie und liebe in diese räumlichkeiten hinein gesteckt und tun es laufend weiter und der wunsch ist, dass alle, die etwas auf dem planeten veranstalten, das im kopf behalten.

Dear people using planet 10, at planet 10 there is no staff. people have been putting their energy, time and love into making the space what it is and we wish of everybody who will host an event to keep that in mind.

wir bitten euch um einige organisatorische sachen:
BITTE heizung und licht abdrehen und alles wieder zusperren // müll trennen und wenn viel, bitte auch entsorgen (container auf der anderen seite vom kleinen park) // sauber machen und abwaschen bzw. spülmaschine nutzen // den hof um 22 uhr räumen (die nachbar_innen mögen uns nicht alle und polizeibesuche möchten wir aus guten gründen vermeiden…) // kein verderbliches essen dalassen, weder auf dem tresen noch in den eiskästen (chips und schokolade sind immer willkommen ;-) // nur in der garage, der einfahrt oder im hof rauchen // aktivitäten auf das erdgeschoss und den keller beschränken (oben wohnen leute und die wohnungen sind nicht teil des öffentlichen raumes) // alles wieder so verkabeln, wie es war // eine nachricht an uns schreiben, wenn etwas kaputt gegangen ist oder sonst etwas besonderes war //
danke – die derzeitige planetengruppe, august 2010

we ask you for one or two organizing details:
PLEASE turn off heaters and lights and lock the house properly when you leave // separate gerabage (containers for glas, plastic etc are on the opposite side of wieland park) // clean up, use dishwasher // not use the backyard after 10pm (the neigherbours are not all friendly and we want to avoid police contact as much as possible) // don’t leave food (you can always leave chocolate though ;-) // smoking only in the garage and back yard // first floor is not for public use, people live there // leave us a message if somethings broken or you want to tell something special that happend while you were there //

thank you – the planetgroup, august 2010

planet 10 ist ein projekt zur umverteilung von privilegien (wie besitz von oder zugang zu geld, jobs, wohnraum, platz…) und zur gemeinsam organisierten nutzung und gestaltung des hauses und der aktivitäten im haus. durch umverteilung konnte das haus gekauft werden und sollen die räume für alle benutzbar sein.
menschen können die räume nutzen um etwas anzubieten, mit dem sie geld verdienen (wenn sie z.b. keinen zugang zu papieren oder jobs haben), um gemeinsam mit anderen politisch zu denken und handeln, um ihren oder/und anderen communities etwas vorzustellen, anzubieten oder etwas zu teilen, um etwas auszuprobieren und spaß zu haben…
voraussetzung dafür ist, dass der umverteilungsgedanke tägliche praxis bleibt, das heißt wir bitten alle, die etwas auf dem planeten veranstalten oder den planeten besuchen und umverteilen können, das auch zu tun, sei es in form von geld oder nötigem material, von mitarbeit oder was immer euch einfällt. es gibt also keine fixen miet- oder nutzungspreise. aber einen hellblauen umverteilungsbriefkasten, ein sparschwein, ein konto und leute, die ihr ansprechen könnt.
das haus wurde gekauft mit umverteiltem geld und direktkrediten von freund_innen. die mieten derer, die im ersten stock wohnen, werden zur rückzahlung dieser (weitgehend zinslosen) direktkredite über 10 bzw. 20 jahre verwendet. alles andere, was der planet braucht für laufende zahlungen, reparaturen, renovierung und veranstaltungen, soll über umverteilung und spenden derer, die das haus nutzen und derer, die planet 10 unterstützen wollen und können, abgedeckt werden. ob das klappt, wissen wir noch nicht, aber wir wissen, dass wir es versuchen wollen.
dazu gehört eine freie preispolitik für getränke und essen und alles, was angeboten wird und gibt. der planet ist kein selbstbedienungsladen und kein projekt reicher leute, die sich nebenbei ein haus leisten. planet 10 ist auf lange zeit hoch verschuldet und hat aber die vision, dass umverteilung möglich und notwendig ist und spaß macht. bezahl also, was du willst und du dir leisten kannst.
solltest du zeug_in oder betroffene_r eines verbalen oder körperlichen Übergriffs auf dem planeten sein, fühl dich dazu berufen, einzuschreiten bzw. andere zu hilfe zu holen. leute, die andere diskriminieren, belästigen und beleidigen, sind am besten gemeinsam zu stoppen.

Pernerstorfergasse 12, 1100 Wien, planet10wien@gmail.com Kontonummer 29313011300, Erste Bank, BLZ 20111, Konto lautet auf: planet 10 Kulturverein

    Logo planeta 10
    emailadresse Planet 10
    house haus planet10

    *******yeah*******queer*******
    Queer meint nicht lesbisch-schwule Parties, sondern eine politische Bewegung und ihre theoretischen Grundlagen.

    *******yeah*******queer*******
    Queer doesn't mean lesbian-gay parties but the political movement and its theoretical basis.

    *******www.queeropedia.com*******

    logo 1200
    no border postkarte
    Lieblingsplanet
    logo planet 10
    identitaet is relativ
    noch ein logo

    planet-planeta-gezegen10-Feeds

    RSS Feed

    Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 35 Followern an

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 35 Followern an

%d Bloggern gefällt das: