PLANET - PLANETA - GEZEGEN 10, Pernerstorfergasse 12, 1100 Wien

Workshop für alle mit Njideka Iroh

Poetische Erzählungen: Workshop mit Njideka Iroh

am Samstag 18. Februar

von 12:00 – 16:00

Workshop mit Njideka Iroh

Poetic Narratives

Decolonial Storytelling as a (political) tool of self-definition and (de)liberation.

Poetische Erzählungen

Dekoloniales Erzählen als (politischer) Akt der Selbstdefinition und Aneignung/Befreiung

Teil dich mit, schreiben, sprechen, erzählen… keine Vorkenntnisse erforderlich.
Express yourself, writing, speaking, telling storys… no experiences needed.

planet 10, pernerstorfergasse 12, 1100 wien, barrierefrei/barrierfree

  • ab 11:00 gibts frühstück_breakfast starting at 11am
  • food or other donation welcome_essens- und andere spenden willkommen

 

more info zum Workshop: Ein paar Punkte als Beispiel…

What is a political tool?
Naming our different realities
How do I want to express myself?
Why do I write?
What does decolonial mean?
What moves me?
What do I want to say?
How do I want to say it?

Storytelling: Express yourself! Tell your story and let it out (if you want to)

Where do we go from here?
Notions of Utopia and Afrofuturism: Imagination and the Beyond. What do we want to create? What do we want to experience and see? How can we be free?


Anmeldung unter: planet10wien@gmail.com oder einfach kommen und teilnehmen!

Send us your registration to: planet10wien@gmail.com or come and join!


 


Veröffentlicht in Events-Veranstaltungen, WORKSHOP

Workshop mit Njideka Iroh @ Planet 10 // 18.2.2017

Am 18. Februar findet im Planet 10 ein Workshop mit Njideka Iroh zu den Themen Schreiben/Spoken Word Auftritte statt. Die Zeit ist 12 – 16.00 Uhr.

Workshop about writing/spoken word performing etc. with Njideka Iroh will take place at Planet 10 on February 18th between 12am and 4pm.

MORE INFORMATION will follow
MEHR INFORMATIONEN folgen


Veröffentlicht in News - Neues, WORKSHOP

„Wir durften ja nicht sprechen…“ Workshop 14.11.2015

27. Oktober 2015
Schreibe einen Kommentar

Herzliche Einladung
Veranstaltungsverbund – „Wir durften ja nicht sprechen…“ Fürsorge im NS und ihr Weiterwirken bis ins Heute

Workshop zum Thema: Kontinuitäten von Ausgrenzung und Diskriminierung in Kinder- und Jugendhilfe

Mit: Ulrike Pahl (Social-Justice) und Shantala Herdel (Anti-Bias)

Sa, 14.11.2015, 10 Uhr

Ort: Planet 10, Pernerstorfergasse 12, 1100 Wien

ANMELDUNG zum Workshop bitte bis zum 01.November 2015 unter
workshop_fuersorge@riseup.net

Näheres Programm und Informationen bitte in folgendem PDF Dokument nachlesen: Wir durften ja nicht sprechen-Workshop14-11-2015


Veröffentlicht in Events-Veranstaltungen, WORKSHOP

Lucha Libre workshop 08.07/09.07

** LUCHA LIBRE WORKSHOP **
mit „Diosa del Rhin“ (Deutschland/Mexiko)

Ort: Planet 10 – Pernerstorfergasse 10, 1100 Wien

8. Juli 2015, 11:00 – 15:00: all genders welcome
9. Juli 2015, 11:00 – 15:00: FLIT*-Workshop (Frauen*Lesben*Inter*Trans*)
Teilnahmebetrag: Freie Spende
!!!Anmeldung erbeten unter: luchalibreworkshop@riseup.net!!!

lucha_libre_flyer

(descripción español abajo)
___________________________________________________________

Lucha Libre ist Show! Der Kampf zwischen Gut & Böse. Zwischen denen, die mit atemberaubenden Techniken & Flugeinlagen das Publikum überzeugen, und den Rüpeln, die durch hinterhältige Fouls & Aktionen siegen. Im Ring stehen Männer, Frauen, Trans* jeden Alters und Körperbaus. Es siegt nicht das Team, das mit brutaler Gewalt zuhaut, sondern die, die das Publikum durch Mut und Gewitztheit auf ihre Seite ziehen können.

Lucha Libre ist in der mexikanischen Populärkultur fest verankert. Sonntags füllen ganze Familien die Arenen, um ihre (Anti-) Held*innen anzufeuern. Für viele Kämpfer*innen ist es eine Möglichkeit, der Monotonie des Alltags oder Diskriminierung aufgrund von Geschlechterrollen und -Identitäten zu entkommen.

Nach einer kleinen Einführung mit Fotos, Videos und Diskussion geht’s zur Sache: Wir wollen Grundtechniken, Bewegungsabläufe und Showelemente ausprobieren. Zirkus-, Theater-, Akrobatik- und Kampfsporterfahrungen sind toll, aber absolut nicht für den Workshop erforderlich.

Lediglich bequeme Sportkleidung, Hosen, die oben zugebunden werden können und Turnschuhe sind ein Muss. Ein freiwilliger Beitrag wird erbeten. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit, handgefertigte Lucha Libre-Masken zu kaufen.
___________________________________________________________
La Diosa del Ring, die „Göttin vom Rhein“, ist in Bonn aufgewachsen & hat dort zunächst Kickboxen trainiert. Seit ein paar Jahren lebt sie an der Südgrenze Mexikos, wo sie als Lucha Libre-Kämpferin mit dem Club Gallos in Arenen, Schulen und Dörfern auftritt.

___________________________________________________________

*TALLER DE LUCHA LIBRE*
con „Diosa del Rhin“ (Alemania/México)
Lugar: Planet 10 Viena – Pernerstorfergasse 10, 1100 Wien

8 de julio 2015, 11:00 – 15:00: all genders welcome
9 de julio 2015, 11:00 – 15:00: taller para mujeres*lesbianas*inter*trans*
Entrada: Cooperación voluntaria
!!!se pide inscripción: luchalibreworkshop@riseup.net!!!

Después de una introducción con fotos, videos y discusión entramos a la práctica: Vamos a aprender técnicas y movimientos básicos así como elementos de „show“. Experiencia en circo, teatro, acrobacia y artes marciales es génial, pero no necesaria para el taller.

Traigan ropa deportiva cómoda y zapatos tenís! Se pide una cooperación voluntaria. Después del taller habrá la oportunidad de comprar máscaras de lucha libre hechas a mano!

La Diosa del Ring creció en Bonn/Alemania donde ha entrenado kickboxing. Desde hace algunos años vive en la frontera sur de México. Es miembro del Club Gallos y se presenta en arenas, escuelas y pueblos.

https://www.facebook.com/events/722825177851277/


Veröffentlicht in Events-Veranstaltungen, WORKSHOP

schuld und andere hindernisse – workshop, sa 9.5.2015

schuld und andere hindernisse in poltischen zusammenhängen

worum gehts:

welche hindernisse halten uns davon ab, darüber zu reden worum es geht und nicht um den heissen brei herum.
was  bedeutet der begriff ’schuld‘ in politischen zusammenhängen. was nutzen uns die richtigen worte in unserem tun. was verhindert, dass wir das reden können, was uns interessiert.

samstag, 9.5.2015, 12.00 – 17.00
Planet 10, Pernerstorfergasse 12, 1100 Wien, U1 Reumannplatz, barrierefrei
(bei Schönwetter im Hof), Verpflegung gerne mitbringen

vlatka frketić, helga hofbauer, lilly axster


Veröffentlicht in Events-Veranstaltungen, WORKSHOP
    Sependenaufruf_2014_15

    Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 65 Followern an

    emailadresse Planet 10
    house haus planet10

    *******yeah*******queer*******
    Queer meint nicht lesbisch-schwule Parties, sondern eine politische Bewegung und ihre theoretischen Grundlagen.

    *******yeah*******queer*******
    Queer doesn't mean lesbian-gay parties but the political movement and its theoretical basis.

    *******www.queeropedia.com*******

    Logo planeta 10
    logo 1200
    share your privileges
    Lieblingsplanet
    logo planet 10
    identitaet is relativ
    noch ein logo

    planet-planeta-gezegen10-Feeds

    RSS Feed