PLANET - PLANETA - GEZEGEN 10, Pernerstorfergasse 12, 1100 Wien

ABOUT US – wer wir sind

planet 10 – gezegen 10 – planeta 10

queer – partizipativ – feministisch

eine in vielerlei hinsicht gemischte gruppe (viele geschlechter, mehrere sprachen, verschiedene ideen, viele herkünfte – örtlich, materiell, politisch usw.) besitzt und organsiert ein hausprojekt.

*queer – participatory – feminist

A mixed group in many ways – many genders, a few languages, different ideas, lots of origins – locally, materially, politically etc. now owns and maintains a house project.*

Umverteilung

planet 10 ist ein projekt zur umverteilung von privilegien (wie besitz von oder zugang zu geld, jobs, wohnraum, platz…) und zur partizipativen nutzung und gestaltung des hauses und der aktivitäten im haus.

*Redistribution

Planet 10 is a project for redistribution of privileges, money, work, papers, places to live, space, etc. and for collective use and organisation of a house.*

durch umverteilung konnte das haus gekauft werden und sollen die räume für alle benutzbar sein.
voraussetzung dafür ist, dass der umverteilungsgedanke tägliche praxis bleibt, das heißt wir bitten alle, die etwas auf dem planeten veranstalten oder den planeten besuchen und umverteilen können, das auch zu tun, sei es in form von geld oder nötigem material, von mitarbeit oder was immer euch einfällt.

*Due to redistribution of inherited, donated and lent money the house was bought and now we create space for everyone who needs and wants to use it.
Redistribution should be an everyday practice. we request everyone who uses/visits the house to redistribute if you can (depending on what kind of privileges you have). This could be money, material needed for renovation, help in organising or whatever you can imagine.*

Umverteilung II

planet 10 ist ein projekt zur umverteilung von privilegien (wie besitz von oder zugang zu geld, jobs, wohnraum, platz…) und zur gemeinsam organisierten nutzung und gestaltung des hauses und der aktivitäten im haus. durch umverteilung konnte das haus gekauft werden und sollen die räume für alle benutzbar sein.

menschen können die räume nutzen… um etwas anzubieten, mit dem sie geld verdienen (wenn sie z.b. keinen zugang zu papieren oder jobs haben)… um gemeinsam mit anderen politisch zu denken und handeln… um ihren oder anderen communities etwas vorzustellen, anzubieten oder etwas zu teilenum etwas auszuprobieren… um spaß zu haben…

die alternative ToDoList von planet10 .)

voraussetzung dafür ist, dass der umverteilungsgedanke tägliche praxis bleibt, das heißt wir bitten alle, die etwas auf dem planeten veranstalten oder den planeten besuchen und umverteilen können, das auch zu tun, sei es in form von geld oder nötigem material, von mitarbeit oder was immer euch einfällt. es gibt also keine fixen miet- oder nutzungspreise. aber einen hellblauen umverteilungsbriefkasten und leute, die ihr ansprechen könnt und eine kontonummer (s.u.)

das haus wurde gekauft mit umverteiltem geld und direktkrediten von freund_innen. die mieten derer, die im ersten stock wohnen, werden zur rückzahlung dieser (weitgehend zinslosen) direktkredite über 10 bzw. 20 jahre verwendet. alles andere, was der planet braucht für laufende zahlungen, reparaturen, renovierung und veranstaltungen, soll über umverteilung und spenden derer, die das haus nutzen und derer, die planet 10 unterstützen wollen und können, abgedeckt werden. ob das klappt, wissen wir noch nicht, aber wir wissen, dass wir es versuchen wollen.

dazu gehört eine freie preispolitik für getränke und essen und alles, was angeboten wird und was es gibt. der planet ist kein selbstbedienungsladen und kein projekt reicher leute, die sich nebenbei ein haus leisten. planet 10 ist auf lange zeit hoch verschuldet und hat aber die vision, dass umverteilung möglich und notwendig ist und spaß macht. bezahl also, was du willst und du dir leisten kannst.

solltest du zeug_in oder betroffene_r eines verbalen oder körperlichen übergriffs auf dem planeten sein, fühl dich dazu berufen, einzuschreiten bzw. andere zu hilfe zu holen. leute, die andere diskriminieren, belästigen und beleidigen, sind am besten gemeinsam zu stoppen.

auf dem planeten gibt es kein personal. viele leute haben viel zeit und energie und liebe in diese räumlichkeiten hinein gesteckt und tun es laufend weiter und der wunsch ist, dass alle, die etwas auf dem planeten veranstalten, das im kopf behalten.

danke – die derzeitige planetengruppe, april 2010/2015

Planet 10, Pernerstorfergasse 12, 1100 Wien, planet10wien_@_gmail.com
Kontoverbindung:
IBAN: AT482011129313011300
BIC: GIBAATWWXXX

    Sependenaufruf_2014_15

    Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 60 Followern an

    emailadresse Planet 10
    house haus planet10

    *******yeah*******queer*******
    Queer meint nicht lesbisch-schwule Parties, sondern eine politische Bewegung und ihre theoretischen Grundlagen.

    *******yeah*******queer*******
    Queer doesn't mean lesbian-gay parties but the political movement and its theoretical basis.

    *******www.queeropedia.com*******

    Logo planeta 10
    logo 1200
    share your privileges
    Lieblingsplanet
    logo planet 10
    identitaet is relativ
    noch ein logo

    planet-planeta-gezegen10-Feeds

    RSS Feed

%d Bloggern gefällt das: